Navigationslinks überspringen

Timo Wopp

"Moral - Eine Laune der Kultur"

Timo Wopp - Moral - Eine Laune der Kultur

Weiterempfehlen Per Mail

zur Künstler-Homepage

nächste Vorstellungen:
Mi, 28.02.2018 20:00 Uhr

Wir haben alle unfassbar viel Angst. Früher war es Angst vor saurem Regen. Heute ist es die Angst vor Überfremdung. Oder schlimmer noch die Angst, kein Wlan zu haben. Unsere allergrößte Angst ist aber, von denen da oben belogen zu werden. Dass wir uns das getrost sparen können, zeigt Timo Wopp in seinem zweiten und neuesten Abendprogramm. Denn schonungslos ungefiltert illustriert er in “Moral – eine Laune der Kultur”, dass niemand uns mehr belügt als wir selbst. Und für diese These könnte es kein besseres Beispiel geben als ihn selbst. Er ist der Bürger, der Souverän und er will Politik mitgestalten können. Aber er will es um Himmels willen nicht wirklich tun müssen. Wenn Wopp nach mehr Demokratie ruft, meint er nicht, dass er sich mehr einbringen will. Er meint, irgendjemand soll machen, was er will. Kurz gesagt, er will dringend mehr direkte Demokratie, geht an einem sonnigen Wahlsonntag allerdings lieber ins Garten- als ins Wahllokal.

Preisklasse: A
Infos zu unseren Preisen finden Sie HIER.