Bauer Hader

... gibt sich die Ähre



Bauer Haders Ackergold ist ein wahres Best of – Programm inklusive seinem visuellem Corona-Tagebuch.

Er hat immer einen auf Tasche, denn immer is was. Und das mittlerweile schon seit über 20 Jahren!

Haders Bestes – ein Landmann packt aus. Man könnte auch sagen, Haders Bauernschmaus. Ein echtes Bauernfrühstück für Ausgeschlafene und in Corona-Zeiten schläft der Bauer lange.

Es heißt ja, die Intelligenz eines Agrariers verhält sind reziprok proportional zur Expansion seiner Knollengewächse. Also: Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln. In Wirklichkeit muss es jedoch lauten: Die dicksten Bauern haben die dümmsten Verbraucher!

Geschichten zwischen Knicklandschaften und Ackerfurchen, Milchquoten und Schweinepreisen.
Kabarett Pur! Direkt vom Erzeuger. Immer frisch und ansteckend. Aber Virusfrei!

Hamburger Morgenpost’: „...Bauer Hader – eine von Loenicker geschaffene Kultfigur in Norddeutschland, die sabbelt, wie ihr der Schnabel gewachsen ist. Frech und flapsig.“‚
Segeberger Zeitung’: „...Saukomisch war das Programm allemal!“